Benutzerspezifische Werkzeuge

Projekte 2017/18

Erster Seminartag der Berufspraktikantinnen am BSZ Miesbach

Zu Beginn des Schuljahres trafen sich wieder alle Fachakademieklassen im Speisesaal.
Die Studierenden lernten sich beim gemeinssamen Frühstück besser kennen und nutzten anschließend den
gezielte Austausch, um sich über verschiedene Praktikumsstellen zu informieren.    

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teamtage mit der Fachakademie 2

An den Teamtagen Ende September lernen sich die Studierenden außerhalb der Schule besser kennen,
erkennen ihre Stärken und Schwächen und arbeiten spielerisch zusammen.

 

Alles geschieht unter professioneller Anleitung durch den Sozial- und Erlebnispädagogen Jürgen Batek
von der katholischen Jugendstelle Miesbach.

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Knigge-Kurs mit der BFS für Kinderpflege

Am 17.11.2017 fand bei uns im Schulzentrum ein Knigge-Kurs für die Klassen der Berufsfachschule für Kinderpflege 10 statt. Der Kurs wurde in zwei Beriche unterteilt, in Verpflegung und Workshop. Distanzzonen, Höflichkeit in der Öffentlichkeit sowie der erste Eindruck, richtiger Händedruck und angemessene Kleidung für ein Vorstellungsgespräch waren Bestandteile des Workshops.  

Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler im Bereich Verpflegung wichtige Tricks zum Verhalten am Tisch lernen. Dies konnten sie anhand eines köstlichen Menüs praktisch umsetzen und zeigen, was sie gelernt hatten. Durch alle drei Gänge zogen sich einige knifflige Situationen, die die Schüler prima meisterten. Die Vorspeise beispielweise brachte sie ganz schön ins Schwitzen. Nicht nur durch die kräftig heiße Brühe, sondern auch wegen der nicht so leicht zu bändigenden Pfannekuchenstreifen. Da stellte sich die Frage: Wie meistere ich die Situation, ohne mich und meinen Nachbarn vollzuspritzen? Doch mt ein paar wertvollen Tipps meisterten die Kursteilnehmer die Situation souverän.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Adventsfeier der Caritas Miesbach

Die Caritas Miesbach feierte dieses Jahr 60-jähriges Jubiläum. Dieser Anlass wurde auf ihrer Weihnachtsfeier
am 7.12.2017 im Speisesaal unserer Schule mit 65 Gästen zelebriert. Die Planung und Durchführung
übernahmen zwei Studierende der Fachakademie 2, wobei ein Team die Dekoration und den Service
übernahm und ein anderes Team die Verpflegung.Es gab ein 3-Gänge-Menü mit Vorspeisenbuffet und
als Highlight wurde der Service mit Nikolausmützen durchgeführt. Außerdem gab es eine Fotowand, wo
schöne und lustige Erinnerungen geschossen werden konnten. 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neujahrsempfang für den BDKJ Miesbach

Am Freitag, 26. Januar 2018, fand wie jedes Jahr der Neujahrsempfang in unserem Speisesaal statt. Das
Motto für 2018 hieß "Auf eine Neues!". Nach diesem Motto entstand die Idee das Menü bayerisch zu
gestalten, sozusagen auf ein Neues. 

Die Gäste wurden nach einer Messe im AWO Seniorenheim um 19:00 Uhr mit bayerischen
Häppchen empfangen. Darauf folgte auf Wunsch des Kunden, Jürgen Batek - Leiter der Katholischen
Jugendstelle Miesbach, ein 3-Gänge-Menü mit Schweinebraten und Extrakruste. Natürlich dürfen
in einem bayerischen Menü die Apfelküchle mit selbstgemachtem Vanilleeis nicht fehlen.
Die zukünftigen Studierenden freut es heute schon das Projekt durchführen zu dürfen.
Auf ein Neues! 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktionärsversammlung der JUNIOR-Firma "Schokoladenlinie"

Die JUNIOR-Firma der Fachakademie 2 für Ernährungs- und Versorgungsmanagement veranstaltete ihre Hauptversammlung am 18. Januar 2018 in der Aula unserer Schule. Dabei übernahmen zwei Studierende
der Fachakademie 1 die Projektleitung in den Teilbereichen Verpflegung und Dekoration im Rahmen des
Faches Projektmanagement.
Die Aktionäre wurden mit einem Aperitif und Fingerfood empfangen. Nachdem die Schulpatin Frau Bartholdy-Zimmer gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin Frau Taube die Gäste begrüßten, präsentierten
die Studierenden ihre Geschäftsidee - alles rund um Schokolade - und ihre bisherigen Aktionen. Die ersten
Zahlen, also Einnamen, Ausgaben und vorläufige Gewinnaussichten wurden genannt. 
Eine jahreszeitliche abgestimmte und selbstgefertigte Dekoration schmückte die Versammlung aus.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ritteressen

Am 23. Februar 2018 fand im Rahmen des Projektmanagementunterrichts zum wiederholten Mal das Rittermahl des Waldecker Miesbacher e. V. bei uns im Speisesaal des BSZ Miesbach statt. Zwischen 19:00 und 23:00 Uhr wurden die Gäste in mittelalterlicher Atmosphäre von den "Mägden" der Klassen FAKE1 und 2 sowie der EV11 und 12 mit einem
7-Gänge-Menü versorgt. Zudem spielten die "Mayenfogel" und regten zum mitmachen an.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mit Erasmus in Norwegen

Fünf Studierende der Fachakademie 3 erhielten im Februar die Chance ein vierwöchiges berufliches Prakatikum im Ausland zu absolvieren. Nach einem kurzen Aufenthalt in Oslo begannen zwei Studierende ihre Mitarbeit in der Küche eines Hotels in den Lofoten. Die anderen drei reisten nach Lia Gard, nördlich von Oslo. 

 

                                 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hebauf am Förderzentrum Hausham

Am 1. März 2018 fand in der Anton-Weilmaier-Schule in Hausham die Hebauf-Feier des Neubaus statt.

Das Landratsamt Miesbach bat unsere Schule diese Feier auszurichten und für die Versorgung und Bewirtung der Gäste zu sorgen. Johanna, Magdalena und Lisa nahmen sich dieser Aufgabe an.

Rund 200 Gäste, darunter auch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Landrat Wolfgang Rzehak, wurden mit Mini-Leberkas'semmeln, Krautschnecken, Mini-Strizeln und Kokosbällchen verköstigt.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Leser helfen Lesern

Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder das Wohltätigkeitsessen "Leser helfen Lesern" im Gasthaus Glückauf in Hausham von der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Miesbach unterstützt. Wie der Name der Veranstaltung schon sagt, geht es um einen guten Zweck. Bei einer Auktion, die das Highlight dieser Veranstaltung war, wurden Spendengelder für das Krankenhaus Agatharied gesammelt. 
 

Unser Projektteam hat sich um den Service und die Dekoration an diesem Abend gekümmert. Außerdem wurden Nachspeisen im Glas von uns Studierenden hergestellt und gespendet.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berufsinformation mit Workshops

Am 23. März 2018 fand eine Berufsinformation mit Workshops an unserer Schule für die Ernährungs- und Versorgungsklassen statt. Durch dieses Projekt können sich die Schülerinnen einen guten Eindruck von der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement machen. Es gab an fünf Stationen Workshops.

Station 1: Der Aufenthaltsraum des Schülerinnenwohnheims wurde sommerlich dekoriert und jeder konnte das fachgerechte Mixen von Cocktails, wie im Modulfach Food- and Beveragemanagement, ausprobieren.

 

Station 2: Das Fach Projektmanagement wurde mit vielen Bildern von ehemaligen Produkten in einer Präsentation veranschaulicht. Außerdem wurden die Bausteine und der Ablauf eines Projekts erklärt und man konnte fertig gestellte Projektmappen einsehen.

 

Station 3: Im Workshop Ernährungstrends wurden den Schülerinnen der EV-Klassen die neuesten Trends vorgestellt.

Station 4: Die Reinigung. Hier präsentierten wir Großhaushaltsgeräte, die wir in der Schule kennengelernt haben und regelmäßig mit ihnen reinigen; auch die Schülerinnen durften diese ausprobieren.

Station 5 belegte unsere Schulartbetreuerin, Frau Bleichner. Sie informierte über die Weiterbildung und war für alle Fragen offen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Osterwellness

Am 20. März 2018 fand in der Aula unseres Schulhauses ein Entspannungsnachmittag für die Studierenden der Fachakademie 2 statt. Das war ein kleines Dankeschön für unseren freundlichen Empfang zu Beginn des Schuljahres. Außerdem befanden sich die Studierenden gerade im Projekt- und Prüfungsvorbereitungsstress und konnten eine Auszeit gebrauchen.

Das eine Team kümmerte sich nur um das leibliche Wohl der Gäste und reichte pikantes und süßes Fingerfood; das andere Team war für die Gestaltung des Raumes und für Wellness verantwortlich. 

 

Die Studierenden der FAKE2 ruhten sich an diesem schönen Nachmittag mit Entspannungsmusik aus und lümmelten in Sitzsäcken mit Kissen und Decken in passender Atmosphäre.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elternessen am 3. Mai 2018 

"DANKE liebe Eltern, DANKE liebe Freunde, DANKE liebe Lehrer", das haben die Studierenden der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement 2 gesagt und durch ein liebevoll zusammengestelltes 3-Gänge-Menü unterstrichen. Vor der Suppe erhielt jeder Gast einen kleinen Gruß aus der Küche, als Hauptgang gab es Kalbsbraten und das Nachspeisebuffet bestand aus Panna-Cotta mit Erdbeerpüree, Obstsalat und Zweierlei Mousse.

 

 

Für ein schönes Ambiente sorgte Carolina Dürr mit ihrer die Dekoration im Vintage-Stil im Eingangsbereich sowie im Speisesaal. Eine Fotowand ließ Erinnerungen aufkommen.

 

Die Studierenden der Fachakademie 1 unterstützten dieses Projekt im Bereich Service.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zweite Hauptversammlung der JUNIOR-Firma "Schokoladenlinie"

Am 21. Juni 2018 fand in unserer Aula die zweite Hauptversammlung der JUNIOR-Firma "Schokoladenlinie" statt. Der Vorstand beauftragte ein Projektteam der Fachakademie 1 den Service, die Dekoration und die Verpflegung auf der Aktionärsversammlung zu übernehmen.

Das Verpflgeungsteam, unter der Leitung von Malies Bürger- Schuster, zauberte verschiedene süße und pikante Häppchen, die durch ein Flying-Buffet den Gästen angeboten wurden.

Die Räumlichkeiten wurden vom Dekorationsteam, unter der Leitung von Verena Niggl, mit frischen Blumen und rustikalen Holzelementen in Szene gesetzt, dadurch wurde den Gästen ein angenehmer Abend bereitet. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------