Benutzerspezifische Werkzeuge

Module

                                                                                                                                                zurück

Um nach dem Abschluss der Ausbildung die Berufsbezeichnung "Assistent/in für Ernährung und Versorgung" zu führen, müssen Sie zwei Module/ Wahlpflichtfächer mit den dazugehörigen Praktika ableisten.

Wir bieten für die 11. Jahrgangsstufe folgende Module/ Wahlpflichtfächer an:

       - Landwirtschaftlicher Unternehmerhaushalt/ gehobener Privathaushalt

       - Gastronomie und Hotellerie
 

Bitte geben Sie bei der Schulanmeldung ihr Wunschmodul an!

 

In der Jahrgangsstufe 12 können Sie wählen zwischen:

       - Grundversorgung, Bildung und Erziehung von Kindern

       - Versorgung im Großhaushalt

 

Absolvieren Sie weniger als zwei Module, so erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in".

 

 

                                                                                                                                   home